Bremen im Wandel

Die Transition Town Initiative in Bremen

Regionale Saatgut-Tauschbörse

Hinterlasse einen Kommentar

KlimaWerkStadt und Bremer Gartenprojekte laden ein

Obwohl wir gutes Gemüse schätzen, sind 75 % der Kulturpflanzen weltweit aus dem Anbau verschwunden. Gleichzeitig wachsen die Konzerne, die Saatgut patentieren und verkaufen. Heute ist Saatgut, das von jeder Pflanze im Überfluss produziert wird, eine Ware geworden, die wir jedes Jahr neu erwerben.

Mit der Bremer Saatgut-Tauschbörse möchten wir dieser Entwicklung entgegenwirken: Durch Tauschen möchten wir regionales Saatgut erhalten und verbreiten. Dafür brauchen wir dich: Am 24.02.2018, 15 Uhr in der KlimaWerkStadt, Westerstraße 58 28199 Bremen

PROGRAMM

15.15 Einführung

Wie erkenne ich „gutes“ Saatgut?

16.00 Vortrag & Diskussion
Die Fusion von Bayer und Monsanto
Dr. Thomas Dürmeier (Goliathwatch) Jutta Sundermann (aktion agrar)

17.15 Praxistipp
Eigenes Saatgut gewinnen

 

SO FUNKTIONIERT DAS TAUSCHEN:

● Bring dein samenfestes Saatgut mit (d.h. keine F1-Hybride), am liebsten regional und ökologisch. Wir sammeln das Saatgut auf einem betreuten Tauschtisch. Du kannst vor Ort kleine Tüten basteln, um dir von dem mitgebrachten Saatgut der anderen etwas mitzunehmen.
● Wenn du hochwertiges Saatgut zu vergeben habt, bekommst du einen separaten Tisch, um dein Saatgut zu tauschen.
Bitte melde dich dafür an unter info@klimawerkstadt- bremen.de
● Tauschen gegen Spende ist auch möglich – die Veranstaltung ist aber keine reine Verschenke-Aktion, denn wir möchten das Saatgut wertgeschätzt wissen.

 

Bildschirmfoto 2018-02-18 um 14.56.55.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s